Schnelle Tomatencremesuppe aus frischen Tomaten


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, ohne Brühe, kalorienreduziert

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 08.01.2010 415 kcal



Zutaten

für
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
3 große Tomate(n), ca. 450 g
etwas Öl, zum Anbraten, wer mag Olivenöl
1 TL Basilikum, getrocknet
1 TL Oregano, getrocknet
100 g Creme légère, o.ä.
1 EL Tomatenmark
Pfeffer
Salz
Paprikapulver, scharf
wenig Balsamico

Nährwerte pro Portion

kcal
415
Eiweiß
8,64 g
Fett
31,59 g
Kohlenhydr.
22,29 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln. Die Tomaten häuten/schälen und ebenfalls grob würfeln.

Das Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, Tomaten zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Mit der leichten Creme, Tomatenmark und Kräutern pürieren. Aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und ganz wenig Balsamicoessig abschmecken.

Wer die Suppe lieber flüssiger mag, kann sie mit Wasser oder Milch/Sahne verlängern.

Tipp:
Natürlich können auch frische Kräuter verwendet werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.