Altenrath'sche Buttermilchsuppe


Rezept speichern  Speichern

Leckere Buttermilchkaltschale

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (16 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 08.11.2003 339 kcal



Zutaten

für
1 Liter Buttermilch
500 g Quark
250 g Sahne
Vanillezucker
Zucker
Obst, (z.B. Bananen oder Erdbeeren)

Nährwerte pro Portion

kcal
339
Eiweiß
27,27 g
Fett
14,35 g
Kohlenhydr.
23,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Quark und flüssige Sahne in einer Rührschüssel mit dem Schneebesen kurz verrühren. Danach einfach mit der Buttermilch auffüllen und mit Vanillezucker und normalem Zucker abschmecken je nach Geschmack und gut verrühren.
Die Kaltschale etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren nochmals kurz aufschlagen. Kleingeschnittenes Obst wie zum Beispiel Bananen, Erdbeeren oder auch Birnen zufügen - die Buttermilchsuppe schmeckt aber auch ohne Obst lecker ;-)

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke4

Hallo, deine Buttermilchsuppe hat uns sehr, sehr gut geschmeckt !!! An heissen Tagen NOCH besser! Sehr erfrischend und lecker , wir sind begeistert! Bei uns gab es auch Erdbeeren dazu. Rezept ist abgespeichert Liebe Grüße W o l k e

28.06.2020 22:17
Antworten
küchen_zauber

Total lecker. Habe die Buttermilchsuppe zum ersten Mal gegessen. Sehr erfrischend und mit Erdbeeren nochmal so gut. Normalerweise mag ich Buttermilch gar nicht so gerne. Aber diese Kombination war klasse. LG

17.06.2019 15:49
Antworten
Hobbykoch-Bine68

Hallo! Bei uns gab es die Buttermilchsuppe mit Erdbeeren zum Dessert. Sie schmeckt sehr lecker und ist total erfrischend! Danke für das tolle Rezept und liebe Grüsse, Bine

07.06.2019 08:46
Antworten
kaspe

Die Buttermilchsuppe ist gerade im Sommer ein toller Nachtisch.Erfrischend und echt lecker.

06.07.2009 11:23
Antworten
Funny80

Das ist ja sowas von lecker, ich möchte drin baden muhahaaaaa :-) Nein, ohne Flachs mein Sohn (3) und ich lieben diese Buttermilchsuppe bei heißem Wetter wirklich total. Am liebsten mit frischen Erdbeeren, aber auch Kirschen, Him- und Brombeeren sind nicht zu verachten. Yammi !

30.06.2009 19:44
Antworten
julenaschmaus

Habe gestern dieses Rezept gefunden und heute (draussen sind mindestens 30 Grad) als Mittagessen zubereitet. Ich muss sagen, da könnte ich mich reinsetzen, kann gar nicht wieder aufhören! Total erfrischend! Ich habe eine kleine geschmackliche Änderung vorgenommen. Da ich kein passendes Obst im Haus hatte, habe ich den Vanillezucker weggelassen und den Saft von eineinhalb Zitronen reingetan. Hat super gepasst! Ansonsten könnte ich mir als Obst dazu auch gut Pfirsiche, Nektarinen oder Aprikosen vorstellen. Der Rest steht noch im Kühlschrank, ich geh' jetzt nochmal ein bisschen naschen... Liebe Grüße!

20.07.2006 16:31
Antworten
Schnatterinchen401

Bei Wärme ein tolles Essen, habe statt der Buttermilch selbstangesetzten Kefir benutzt und Erdbeeren drüber gestreut. Oberlecker Danke für die tolle Idee Gibt es jetzt öfter Viele Grüße Schnatterinchen

22.06.2005 13:59
Antworten
Opnaah

Hallo ScreenSurfer Ich habe gestern bei unserem Kochabend als Nachspeise Deine Buttermilchsuppe gemacht. Ist sehr gut angekommen. von der Menge her ist es etwas viel gewesen. Die Suppe Reicht mindestens für 6 Personen. Heute habe ich beim Verzehr der restlichen Buttemilchsuppe noch Kellogg's Smacks beigefügt. Schmeckt auch gut dazu LG Andy

03.10.2004 22:58
Antworten
Dobifee

Habe die Suppe gestern gemacht und ich muss sagen: Das Rezept ist super! Hat sehr gut geschmeckt! Werde nur beim nächsten mal noch Früchte dazugeben ;-) :-) Gruß, Eva

05.08.2004 02:53
Antworten
sandra43

suuuuuuuuuper lecker!!!! vor allem an warmen tagen eine leckere erfrischung!!!!!

09.07.2004 19:23
Antworten