Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.01.2010
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 996 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2008
5.575 Beiträge (ø1,5/Tag)

Zutaten

Äpfel
2 kleine Banane(n)
1 kleiner Knollensellerie
2 EL Walnüsse, gehackt
  Für die Marinade:
2 EL Zitronensaft
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Piment, gemahlen
3 EL Crème fraîche
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen, entkernen, würfeln oder in Stifte schneiden, den geschälten Sellerie in feine Streifen schneiden, mit den Walnüssen vermischen.
Die Zutaten für die Marinade verrühren, mit dem Salat mischen. Zum Schluss die in Scheiben geschnittenen Bananen unterheben.

Bei rotbackigen Äpfeln sieht es schön aus, wenn die Schale belassen wird.

Noch fruchtiger wird der Salat, wenn man noch etwas Apfelsaft zufügt.