Puten - Pitataschen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.11.2003



Zutaten

für
500 g Putenschnitzel
2 EL Öl (Sonnenblumenöl)
2 Tomate(n), (gewürfelt)
200 g Käse, gewürfelt (z. B. Gouda)
1 Zwiebel(n), rote
1 Zweig/e Thymian und Rosmarin
1 kleine Salatgurke(n), in Scheiben
Salz und Pfeffer

Für den Gewürzjoghurt:

200 g Naturjoghurt (3.5%)
50 g Crème fraîche
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
Salz und Pfeffer
Öl, zum Braten
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Putenschnitzel in feine Streifen schneiden. Öl, Salz, Pfeffer, Chilipulver, Thymian und Rosmarin zugeben. Putenschnitzel ca.30 Min. darin marinieren.
Inzwischen 4 Pitataschen nach Packungsanweisung aufbacken. Thymian und Rosmarin aus Marinade nehmen und Putenfleisch rundum im heißen Öl goldbraun braten. Mit den restlichen Zutaten in die Pitataschen füllen.
Für die Sauce Joghurt mit Créme fraiche verrühren. Knoblauch unterrühren, salzen und pfeffern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mieze1986

Wow! Also ich hab es vorhin ausprobiert und es war wirklich klasse, hätte ich beim durchlesen nicht erwartet. Hatte leider keinen frischem Thymina/ Rosmarin, aber die Streuvariante tuts auch. Einzig der Dip hätte etwas mehr pepp vertragen können. Trotzdem sehr gut! Liebe Grüße

02.09.2009 00:16
Antworten
anno80

Wie mache ich denn die Pita Taschen?

29.05.2008 20:04
Antworten
Dombel

Das klingt sehr interressant!!! Ich probiere es noch diesen Freitag aus. Danke für das Rezept sun200!!! MFG Dombel

23.03.2005 18:56
Antworten