einfach
Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Nudeln
Pasta
Schmoren
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Shrimps in Tomaten - Sahne - Soße auf grünem Nudelbett

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.01.2010



Zutaten

für
250 g Nudeln, grüne
Salzwasser
500 g Fleischtomate(n), frische, grob gehackt
1 Zwiebel(n), grob gehackt
2 Knoblauchzehe(n), gepresst
Salz und Pfeffer
etwas Zucker
Gewürzmischung (Chiliwürzer)
100 ml süße Sahne
n. B. Olivenöl
16 Shrimps

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst das Wasser für die Nudeln aufsetzen, erhitzen und etwas salzen. Parallel dazu die Shrimps in Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer gut würzen.

Die Tomaten in kleine Stücke schneiden (wahlweise vorher mit heißem Wasser überbrühen und häuten). In dem Olivenöl die Zwiebelwürfel anschwitzen, bis sie goldgelb sind. Die Tomaten dazugeben und alles leicht köcheln, bis die Tomaten zergangen sind.

Die gepressten Knoblauchzehen dazugeben, mit den Gewürzen abschmecken. Anschließend die Sahne unterrühren. Zum Schluss nach Geschmack mit Chili-Würzer pikant verfeinern.

Nun noch das das Ganze mit den abgetropften Nudeln schön anrichten und die die Shrimps gleichmäßig auf beide Teller verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.