Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.01.2010
gespeichert: 94 (0)*
gedruckt: 1.629 (6)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-großer Kürbis(se) (Hokkaido)
Kartoffel(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
1 Bund Suppengrün (Karotte, Sellerie, Lauch)
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Curry
  Salz und Pfeffer
  Chiliflocken
 etwas Balsamico (Balsamicocreme)
 n. B. Pflanzencreme
1 1/4 Liter Gemüsebrühe, instant (Bio)
200 g Lachs (Räucherlachs)
8 große Shrimps (TK)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln, die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken. Das Suppengemüse putzen und klein schneiden.

Die Pflanzencreme in einem großen Topf heiß werden lassen, dann Kürbis, Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffeln und das Gemüse zugeben und unter Rühren kurz anschwitzen. 1 Liter Gemüsebrühe zugießen, mit Curry, Pfeffer, Salz und Chili würzen. 25 Minuten leicht kochen, bis alles weich ist.

Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren, dabei die restliche Gemüsebrühe bis zur gewünschten Konsistenz zugießen. Den Räucherlachs in Streifen schneiden und mit den aufgetauten Shrimps (ohne Schale) zugeben.

Erneut erhitzen und nochmal mit den Gewürzen pikant abschmecken. Beim Servieren die Suppe mit ein paar Spritzern Balsamicocreme garnieren.