Bewertung
(4) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.01.2010
gespeichert: 96 (0)*
gedruckt: 1.462 (9)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.11.2008
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
30 g Hefe, frische
1 Tasse Wasser
50 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
Ei(er)
1 TL, gestr. Salz
Eigelb
 evtl. Zucker oder Mandeln zum Bestreuen
 evtl. Rosinen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Hefe mit wenig Wasser anrühren. Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Pfanne vom Feuer nehmen, kaltes Wasser beigeben. Eier, Zucker und Salz dazurühren, die angerührte Hefe beigeben und gut vermischen. Diese Flüssigkeit in das Mehl rühren, den Teig kneten und klopfen, bis er schön gleichmäßig ist (in der Küchenmaschine ca. 4 - 6 Minuten rühren.) In der Schüssel zugedeckt ums Doppelte aufgehen lassen (dauert ca. 1 h).

Nun den Teig nach Wunsch weiterverarbeiten - z. B. gewaschene Rosinen (150 g) einkneten und zu runden Kugeln (à ca. 60 g) formen, auf ein Backblech setzen und nochmals kurz (ca. 15 min.) aufgehen lassen. Mit Eigelb bestreichen und mit Zucker oder Mandeln bestreuen.

Bei ca. 190° - 200°C etwa 30 – 40 Minuten backen (vorheizen bei älteren Backöfen, bei neuen Modellen ist vorheizen nicht nötig).

Die Menge ergibt ca. 16 Stück à 60 g oder 12 Stück à 80 g.