Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.01.2010
gespeichert: 286 (1)*
gedruckt: 908 (13)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Huhn, gekocht, in Würfel geschnitten
100 g Staudensellerie, gewürfelt
50 g Frühlingszwiebel(n), in Röllchen geschnitten
100 g Cranberries, getrocknet
1/2  Apfel, geschält und gewürfelt
100 g Cashewnüsse
200 g Miracel Whip
  Zucker
  Sahne, oder Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zutaten mischen.
Miracle Whip mit Zucker und etwas Sahne oder Milch ein wenig verflüssigen, über den "Salat" geben und gut vermischen.
Mindestens eine Stunde durchziehen lassen.

Dazu reicht man am besten Baguette.
Schmeckt auch am nächsten Tag noch prima.

Tipp:
Ich benutze manchmal eine Mischung aus 150 g Mayonnaise und eine Packung Salatfix angerührt mit 6 EL Sahne als Dressing. Huhn ist oft ein Rest von Brathühnchen vom Vortag.