Deutschland
Eintopf
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Pilze
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüsepfanne

mit Hackfleisch und Kartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 03.01.2010



Zutaten

für
4 Kartoffel(n)
1 Paprikaschote(n), rote
1 Zwiebel(n)
1 Dose Champignons oder 150 g frische Champignons
1 Dose Bohnen, rote
2 Möhre(n)
2 Knoblauchzehe(n), nach Belieben
500 g Hackfleisch, gemischtes
1 EL Öl
3 EL Petersilie, gehackt
1 Gemüsebrühwürfel
Salz und Pfeffer
2 EL Ketchup
2 Tomate(n)
1 Tasse Wasser
1 Becher Schmand

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Pilzen im Öl braun und krümelig braten. Paprika, Möhren, Kartoffeln, Tomaten und ggf. Knoblauch klein schneiden und kurz mitbraten. Das Ketchup dazugeben und mit Wasser aufgießen. Den Brühwürfel unterrühren und die abgetropften Bohnen dazugeben. Alles ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind, dann mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.

Mit Petersilie bestreut servieren und den Schmand dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.