Türkische Hochzeitssuppe *Dügün Corbasi*


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 03.01.2010



Zutaten

für
900 g Knochen, (Lamm- oder Rinderknochen)
300 g Lammfleisch oder Rindfleisch (ungefähre Menge)
1 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 m.-große Möhre(n), dünn geschabt
1 ½ Liter Wasser
Salz
100 g Butter
70 g Mehl
2 Eigelb
1 Zitrone(n), Saft davon
1 EL Paprikapulver
1 EL Butter, zerlassene
einige Croûtons

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Knochen mit Fleisch, Zwiebeln, Möhre und Wasser in einen Kochtopf geben. Salz hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Den sich bildenden Schaum mit einer Kelle abschöpfen. Den Kochtopf zudecken und die Suppe ca. 2 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch sehr weich ist. Danach die Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf abgießen. Das Fleisch ganz fein zupfen, auch von den Knochen das Fleisch schaben.

Die Butter in einem großen Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Das Mehl hinzufügen und mit einem Holzlöffel ständig rühren. Die Fleischbrühe langsam unter ständigem Rühren hinzugeben, aufkochen lassen und ein paar Minuten köcheln lassen. Das gesamte Fleisch hineingeben und wieder heiß werden lassen.

Die Suppe vom Herd nehmen. Die Eigelbe mit Zitronensaft in einer Schüssel aufschlagen und 2 Gläser heiße Suppe unterrühren. Dies dann zur Suppe geben und gut unterrühren.

Die Suppe abschmecken, in eine Terrine gießen und nochmals gut verrühren. Die Suppe soll cremig sein, bei Bedarf noch etwas heißes Wasser zufügen, um die Suppe zu verdünnen. Die Butter in einer Pfanne kurz schmelzen und das Paprikapulver darin verrühren. Die Paprikabutter über die Suppe träufeln und die Suppe mit Croutons bestreut servieren.

Die Menge reicht für 6 - 8 Suppentassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bucatarul

Schmeckt super, ähnlich wie die Kutte Suppe, auch sehr lecker, aber alles ist Geschmack sache. Mir schmeckt es.

27.03.2018 10:46
Antworten
Reni3010

Super .... Leider krieg ich das Foto nicht hochgeladen. Ich hab zwar kein Paprika-Buttergemisch .... Schmeckt aber trotzdem.

12.12.2015 19:01
Antworten