Braten
Camping
Ei
Eier
einfach
Fleisch
Frühstück
Gemüse
Hauptspeise
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Schnell
Schwein
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rührei mit Schinken

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.01.2010 349 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er) (Bio)
100 g Kochschinken
1 Schalotte(n)
1 Schuss Milch
5 Cocktailtomaten
Margarine
Schnittlauch, in Röllchen

Nährwerte pro Portion

kcal
349
Eiweiß
27,96 g
Fett
23,87 g
Kohlenhydr.
5,83 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Eier mit der Milch verquirlen und schön schaumig rühren.

In einer beschichteten Pfanne in etwas Pflanzencreme die klein geschnittenen Schalotten mit dem gewürfelten Schinken anschwitzen. Die Eier in die Pfanne geben und gleichmäßig verrühren. Die Eier nicht zu gar werden lassen, sondern noch ganz leicht glasig und saftig lassen.

Ganz zum Schluss die geviertelten Cocktailtomaten über das Ei geben und die Rühreier mit etwas Schnittlauch garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

strippenzieher1964

Klasse Rezept ! Reichhaltig und gut ! AK

26.01.2018 12:11
Antworten
SessM

Hallo Christina_23, wirklich sehr sehr lecker dein Rührei. Gerade mit dem Schinken und der Schalotte vorher anbraten und dann die Tomaten und dem Schnittlauch zum Schluss drauf ist es ein echter Knaller. Hmmmmmmmm.... Lecker........ ;-) Das machen wir uns jetzt sicher öfter so, es hat uns wirklich hervorragend geschmeckt. Danke für das klasse Rezept und natürlich die volle Punktzahl von uns dafür. Lieben Gruß SessM

20.06.2016 18:11
Antworten
Juulee

Schinkenrührei ist bei uns beliebt zum Frühstück oder Abendessen - es schmeckt einfach! Gruß. Juulee

16.03.2016 20:02
Antworten