Minzcreme


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.56
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.11.2003



Zutaten

für
½ Liter Milch
12 Stück(e) Schokolade, Pfefferminz (After Eight)
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
1 Pck. Puddingpulver, zum Kochen - Schokolade
50 ml Milch
200 ml Schlagsahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Milch mit einer Prise Salz und den Schokolade-Täfelchen langsam erwärmen, dass sich die Schokolade auflöst. Abkühlen lassen.
Das Puddingpulver in der Milch anrühren und das Ei leicht aufschlagen. In die Schokoladenmilch einrühren und unter ständigem Schlagen zum Kochen bringen.
Etwa 2-3 leicht wallend köcheln lassen. Abkühlen.
Die Schlagsahne unterrühren und evtl. mit Sahne, After Eight Täfelchen und Pfefferminzlikör verzieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ciperine

Hallo, ich habe eine Frage zum Rezept: flockt das Ei nicht aus, wenn man es mit der milch aufkocht? LG Ciperine

17.03.2015 06:21
Antworten
Playmoline

Habe das Rezept für eine Geburtstagsfeier gemacht. Sehr einfach zu machen!!! Ich mag es allerdings leiber etwas minziger und nehme daher etwas mehr After Eight oder Minzschoki.

21.10.2012 18:07
Antworten
Travellerin1

Ich hab dein Rezept heute ausprobiert. Mama und ich sind absolute Pfefferminzfans. Nach den guten Kommentaren lagen die Erwartungen hoch... leider waren wir beide entäuscht. Es war ganz ok, aber nicht der Oberkracher. Trotzdem vielen Dank fürs Rezept. LG Travellerin

06.02.2012 07:30
Antworten
schwobamädle

Hallo! Meine Tochter vergibt für dieses Dessert Zehntausendfünfhundertundeinemillion Sterne ;-)) Sehr schnell und einfach zu machen. Ich habe die Sahne nicht, wie angegeben zum Schluß untergerührt, sondern steifgeschlagen und untergehoben, so dass es wirklich schön luftig-cremig wurde. Gibt's bald wieder bei uns *schleck* Liebe Grüßle vom Schwobamädle

18.06.2010 14:32
Antworten
utekira

Hallo Also ich finde es schmeckt super habe mich ans Rezept gehalten auch am nächsten Tag noch lecker Foto kommt auch Dankeschön lg Ute

17.10.2008 09:49
Antworten
khachenberg

Ich hab das Rezept heute ausprobiert. Es war wirklich super simpel und schon nach dem abkühlen weg. Wirklich zum empfehlen!!!

30.12.2006 18:19
Antworten
Gummibär1977

Das werd ich unbedingt ausprobieren. Schon gespeichert. Danke!

13.05.2005 10:23
Antworten
sebastian.1985

minzecreme mache ich immer mit frischer minze und teebeutel von minztee. ein super geschmacksträger und eine alternative zu after eight !" MFG B@sti

05.03.2004 15:05
Antworten
tapsangel

Dieses Rezept werde ich sicher auch mal ausprobieren. Da wir alle Minze mögen, wird es sicher gut ankommen. Danke für das tolle Rezept. LG tapsangel

21.11.2003 23:36
Antworten
sauer

Hallo maeuseturm, sehr leckeres Rezept. Das werde ich ausprobieren. LG sauer

08.11.2003 08:20
Antworten