Schinkenschnecken auf Tomaten

Schinkenschnecken auf Tomaten

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 02.01.2010



Zutaten

für
3 Port. Kartoffelpüreepulver
2 Ei(er)
2 EL Mehl
200 ml Wasser
½ Bund Dill
100 g saure Sahne
3 Scheibe/n Kochschinken, große
2 EL Öl
2 Tomate(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Kartoffelpüreepulver mit Eiern , Mehl und 200 ml Wasser zu einem Teig verrühren. Die Dillspitzen abzupfen und fein hacken. Mit saurer Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Püree auf die Schinkenscheiben streichen und die Hälfte der Dillsahne darauf verteilen. Von der Längsseite her als Roulade aufrollen.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schinkenroulade darin rundherum knusprig braun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Tomaten waschen, quer in Scheiben schneiden. Die restliche Dillsahne auf den Tomatenscheiben verteilen. Schinkenroulade in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden und je eine Schinkenschnecke auf den Tomatenscheiben anrichten.

Dazu passt ein bunter Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.