Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2009
gespeichert: 212 (0)*
gedruckt: 1.660 (4)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.01.2007
139 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

Süßigkeiten (Überraschungseier), halbierte
250 g Creme (FlipUp Vanille), gut gekühlte
100 g Quark (20%)
50 g Zucker
 n. B. Physalis zum Dekorieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Creme gut gekühltes FlipUp Vanille mit einem Rührgerät leicht aufschlagen. Quark und Zucker dazugeben. Auf höchster Stufe ca. 5 Minuten schlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Die Überraschungseier-Hälften mit der Öffnung nach oben auf ein Gitter legen - so sind sie fixiert und lassen sich besser auffüllen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Überraschungseier-Hälften damit füllen. Die Physalis halbieren und die Eier damit dekorieren.

Bis zum Servieren im Kühlschrank etwa 1/2 Stunde kühlen.