Beschwipster Bratapfel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 27.12.2009



Zutaten

für
4 Äpfel (Boskoop)
50 g Rosinen
30 g Butter
1 TL Zucker
125 g Weißwein
40 ml Calvados
Zimt

Für die Sauce:

125 ml Milch
1 Vanilleschote(n)
2 Eigelb
40 g Zucker
4 TL Sahne
2 Eiweiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, mit Rosinen füllen und in Weißwein, Butter und Zucker in einem Topf weich dünsten, bis ein Sirup entsteht. Dann etwas Zimt einrühren.

Vanillesauce:
Die Vanilleschote halbieren, das Mark herauskratzen und beides mit der Milch aufkochen. Das Eigelb, Zucker, Sahne und etwas Milch verquirlen und unter Rühren in die köchelnde Vanillemilch gießen und kurz aufkochen lassen. Durch ein Sieb passieren und das steif geschlagene Eiweiß darunter ziehen.

Die Äpfel auf Tellern mit der Vanillesoße als Spiegel anrichten und mit brennendem Calvados übergießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Watzfrau

Soooo lecker! Ich liebe ja flambierte Gerichte! Aus einfachen Zutaten kann man so wirkliche Köstlichkeiten zaubern! 5 Sterne dafür von mir und ein Bild habe ich natürlich auch gemacht.

08.11.2017 04:59
Antworten