Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.12.2009
gespeichert: 92 (1)*
gedruckt: 1.256 (15)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2009
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Eigelb
25 g Zucker
1/4 TL Vanille -Mark
25 ml Apfelsaft
40 g Spekulatius
100 g Sahne
20 g Schokolade, weiße, geraspelt
Pitahaya(s)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 385 kcal

Timbaleförmchen kalt stellen.
Eigelb, Zucker, Vanillemark und Apfelsaft in einer Schüssel verrühren und im heißen Wasserbad so lange schlagen, bis die Masse hellgelb und cremig ist.
Anschließend im kalten Wasserbad kalt schlagen.
Spekulatius zerbröseln und unterheben. Die Sahne steif schlagen, ebenfalls unterheben.
Die Masse in die Förmchen geben, über Nacht kalt stellen.
Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Parfait stürzen und mit geraspelter weißer Schokolade und Pitahaya anrichten.