Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.12.2009
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 711 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
17.260 Beiträge (ø4,96/Tag)

Zutaten

150 g Tomate(n), getrocknet
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
200 g Champignons, braun (Egerlinge)
Chilischote(n), rot, klein
2 EL Olivenöl
Fleischtomate(n)
  Salz und Pfeffer, Pfeffer
 einige Stiele Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die getrockneten Tomaten ca. eine halbe Stunde in lauwarmem Wasser einweichen, abtropfen lassen, klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Champignons putzen, falls notwendig waschen, in Scheiben schneiden. Chilischote längs aufschlitzen, Kerne und Zwischenwände entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln. Fleischtomate überbrühen, abschrecken und häuten. Kerne entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln.

Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch andünsten, Champignons, Tomaten und Chili zugeben, ca. fünf Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das in Streifen geschnittene Basilikum unterheben.

Hinweis:
Da die getrockneten Tomaten sehr würzig sind, kann man dieses Ragout ohne weiteres auch im Winter zubereiten, wenn es keine so schmackhaften frischen Tomaten gibt.