Brotspeise
Deutschland
Europa
Fleisch
Frühling
Gluten
Lactose
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
warm
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel - Tomaten - Toast

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 23.12.2009 304 kcal



Zutaten

für
500 g Spargel
Butter
Zucker
4 Scheibe/n Toastbrot
4 Scheibe/n Kochschinken
4 Scheibe/n Käse, (Gouda)
2 Tomate(n)
Salz und Pfeffer
Basilikum, einige Blättchen

Nährwerte pro Portion

kcal
304
Eiweiß
16,46 g
Fett
17,35 g
Kohlenhydr.
20,14 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Spargel schälen und in Salzwasser mit etwas Butter und Zucker 15 Minuten kochen, im Sud abkühlen lassen und anschließend gut abtropfen lassen.

Die Toastbrote rösten, mit Butter bestreichen und mit Schinken, Spargel und Käse belegen. Die Tomaten in Scheiben schneiden, auf den Käse legen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Brote unter dem Grill überbacken.

Mit Basilikumblättern garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

martha05

Guten Morgen, wir haben gestern diesen leckeren Toast als Abendbrot gegessen. Habe auch Sauce Hollondaie drauf gemacht. Schmeckt richtig richtig gut - kann ich nur empfehlen. Danke für dieses schnelle Rezept. LG Martha05

16.01.2014 08:54
Antworten
kaya1307

Hallo! Bei uns gabs die leckeren Toasts heute mittags. Ich hatte noch frischen Spargel eingefroren und hab diesen verwendet. Den Basilikum hab ich weggelassen. Schmeckte sehr gut. lg Kaya

17.11.2013 12:32
Antworten
kleinesbiest0101

hallo das ezept ist echt klasse habe es allerdings ohne tomaten gemacht und habe statt dessen dann noch ein bisschen sauce hollondaise drübergemacht und dann mit käse bedecht das war auch super lecker. lg bianca

08.09.2010 13:00
Antworten
chrizie

SUPER, ich bin begeistert. Ein wirklich super Rezept, noch dazu gut vorzubereiten. Ich habe noch einige Kleckse Hollandaise auf die Spargel und habe statt Basilikum Schnittlauch genommen, perfekt! Bilder lade ich hoch :-)

30.05.2010 14:25
Antworten