Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2003
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 245 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.738 Beiträge (ø0,27/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
120 g Mohn
Vanilleschote(n)
200 ml Milch
Ei(er), davon das Eigelb
120 g Zucker
1 EL Honig
400 ml Sahne
  Für die Sauce:
Ei(er), davon das Eigelb
50 g Zucker
100 g Marzipan - Rohmasse
250 ml Milch
60 g Mandel(n), geröstet und geschält
1/2  Vanilleschote(n)
20 g Likör (Mandellikör)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mohn sehr fein mahlen, mit der Vanilleschote in der einen Hälfte der Milch ca. 8-10 Min. weich kochen. Vanilleschote herausnehmen, Mark auskratzen und wieder zur Mohn-Milchmasse geben.
Eigelb und Zucker cremig verrühren. Die zweite Hälfte der Milch mit dem Honig aufkochen und nach und nach auf Wasserbad unter die Eigelbmasse rühren und aufschlagen, bis sie eine cremige Konsistenz ergibt (bis zur "Rose" aufschlagen). Abkühlen lassen, Mohnbrei darunter rühren, im Kühlschrank völlig erkalten lassen.
Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mohnmischung heben. In eine Kastenform füllen, im Tiefkühlschrank mindesten 3-4 Std. durchfrieren lassen. Kurz vor dem Anrichten Formen für 1 bis 2 Sekunden in heißes Wasser tauchen und auf Teller stürzen.
Für die Mandelsauce Eigelb und Zucker cremig aufschlagen. Mandeln mit Milch und Vanilleschote aufkochen. Vom Feuer nehmen, Vanilleschote auskratzen. Ausgekratztes Mark wieder zur Milch-Mandelmasse geben. Mit kleinwürfelig geschnittenen Rohmarzipan in die Eigelbmasse einrühren. Im heißen Wasserbad solange rühren, bis die Masse andickt (bis zur "Rose"" aufschlagen). Die Sauce komplett abkühlen lassen. Vor dem Servieren den Mandellikör einrühren.
Mohngefrorenes mit der Mandelsauce auf Tellern anrichten. Einen zusätzlichen Pfiff erhält das Gericht, wenn man es mit in Rotwein und Weinbrand eingelegten Dörrpflaumen garniert.