Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.12.2009
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 544 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Butter, weiche
60 g Zucker
190 g Weizenmehl
70 g Haselnüsse, gemahlene
 etwas Bittermandelaroma
2 Prisen Salz
100 g Schokostreusel
80 g Kuvertüre, weiße

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 82 kcal

Butter und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Mehl, Haselnüsse, Bittermandelaroma und Salz nach und nach unterrühren. Schokoladenstreusel vorsichtig unterheben.

Aus dem Teig eine Rolle (Durchmesser ca. 4 cm) formen, in Scheiben schneiden und zu Halbmonden formen. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 160° (Umluft: 140°) ca. 15 bis 20 Min. backen.

Weiße Kuvertüre in einem Topf langsam schmelzen, jeweils die Ecken der Schoko-Nussmonde hineintauchen und auf einem Rost abkühlen lassen.