Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.12.2009
gespeichert: 34 (1)*
gedruckt: 274 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2009
127 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Riesengarnelen (Black Tiger)
100 g Nudeln (Reis-Vermicelli), getrocknete
Ei(er)
370 ml Wasser
3 EL Fischsauce
250 g Dinkelmehl
1 EL Garnelenpaste (Bagung), fermentierte
Zwiebel(n), klein geschnitten
Chilischote(n), rot, ohne Kerne,klein gehackt
  Öl, zum Frittieren

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 220 kcal

Garnelen schälen und den Darm entfernen. 300 g Garnelen pürieren, 300 g Garnelen grob hacken. Beides mischen.
Die Vermicelli mit heißem Wasser bedecken, 1 Minute einweichen (nicht länger). Das Wasser abgießen, die Vermicelli klein schneiden und zu den Garnelen geben.
Ei, Wasser, Fischsoße verquirlen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, in diese die Eimasse schütten und alles vermengen, bis ein glatter Teig entsteht. In den Teig nun alle anderen Zutaten geben und vermengen.

Öl in einem großen Topf erhitzen und löffelweise die Teigmasse ca. 3 Minuten frittieren.

Dazu passt Sweet Chili Soße, am besten selbst hergestellt.