Bewertung
(13) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.12.2009
gespeichert: 420 (2)*
gedruckt: 1.743 (17)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln
  Salzwasser
250 g Würstchen (Wiener)
Zwiebel(n), fein gehackt
2 EL Butter
2 EL Tomatenmark
2 EL Mehl
500 g Tomate(n), passiert
3 TL Suppengewürz (Salzgemüse)
  Brühe, gekörnte (1 - 2 TL)
  Salz und Pfeffer
1/2 Liter Wasser, heißes
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser gar kochen und abgießen oder einen Rest Nudeln vom Vortag verwenden. Die Zwiebelwürfel in der Butter anbraten, Mehl und Tomatenmark dazugeben und anschwitzen.

Passierte Tomaten und etwa 1/2 Liter heißes Wasser dazugeben. Das Salzgemüse einrühren und aufkochen lassen.

Die Wiener in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Nudeln in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.