Bewertung
(22) Ø3,79
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.12.2009
gespeichert: 673 (0)*
gedruckt: 4.628 (22)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.207 Beiträge (ø0,51/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 m.-große Zucchini, halbiert und in Scheiben
Paprikaschote(n), rot, in Streifen
1 große Zwiebel(n), fein gewürfelt
3 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
300 g Reis, Langkorn-
12  Oliven, schwarze, halbiert
400 g Schafskäse, gewürfelt
  Für den Guss:
200 g Schmand
200 g Frischkäse, natur
500 ml Wasser
5 EL Ajvar, mild
2 EL Oregano, getrocknet
1 EL Petersilie, getrocknet
  Salz und Pfeffer
  Chili

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

In einer großen, hohen Auflaufform mit Deckel die Zucchini, die Paprika, die Zwiebel, den Knobi, den Schafkäse, den Reis und die Oliven locker vermischen, sodass sich der Reis gleichmäßig verteilt.

Alle Zutaten für den Guss glatt rühren.
Sparsam mit Salz und kräftig mit Pfeffer und Chili abschmecken.
Über die Zucchini-Reis-Mischung geben und gut durchmischen.

Den Deckel auf die Auflaufform setzen und den Auflauf 30 Minuten bei 200 Grad garen, umrühren und weitere 30 bis 45 Minuten (je nach gewünschter Bissfestigkeit des Reises) bei 180 Grad garen.

10 Minuten ankühlen lassen und servieren.

Tipp:
Schmeckt auch am nächsten Tag aufgewärmt sehr gut. Dann jedoch evtl. noch etwas Wasser zugeben.