Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2009
gespeichert: 93 (0)*
gedruckt: 1.829 (6)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2003
191 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Butter
125 g Zucker
Eigelb
Zitrone(n)
Eiweiß
1 Prise(n) Salz
200 g Mehl
1 TL Backpulver
4 große Äpfel, (Boskoop)
2 EL Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter und Zucker schaumig rühren, Eigelb und Saft einer Zitrone zufügen, verrühren. Eiweiß steif schlagen mit einer Prise Salz. Mehl mit Backpulver mischen und abwechslungsweise mit dem Eiweiß unter die Buttermischung heben. In eine bebutterte und mit Mehl bestäubte Form gießen.

Äpfel schälen und halbieren, Kerngehäuse ausstechen und so in Scheiben schneiden, dass die Hälften noch ganz bleiben. In Zucker wenden und auf dem Teig verteilen, etwas andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 30 Minuten backen