Backen
Kinder
Kuchen
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fantakuchen

Blechkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.36
bei 23 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.12.2009



Zutaten

für

Für den Teig:

4 Ei(er)
4 Tasse/n Mehl
2 Tasse/n Zucker
1 Tasse Pflanzenöl
1 Tasse Fanta
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver

Für den Guss:

150 g Puderzucker
8 EL Zitronensaft

Zum Verzieren:

Süßigkeiten, (bunte Streusel)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Teigzutaten miteinander glatt rühren, den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und 20 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze backen.

Puderzucker und Zitronensaft miteinander glatt rühren und den erkalteten Kuchen damit bestreichen. Mit bunten Streuseln bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cookie-Sookie

Schnell, einfach, MEGALECKER! 5* Danke für dass simple, super leckere Rezept :-* Was ich schätze ist dass man mit diesem Rezept selbst unheimlich viele Variationen ausprobieren kann :-) Foto folgt ;-)

24.02.2019 18:25
Antworten
yvonneJL

Super! Schnell und einfach, lecker dazu! Bei den Kindern kam dieser Kuchen sehr gut an! Es wird ihn bestimmt bald wieder geben!

28.04.2016 23:36
Antworten
Saby23

Heute getestet Familie ist begeistert... Nicht zu trocken, einfach lecker

29.03.2016 15:33
Antworten
mafiaschlumpfine

War nach einem Tag verputzt ... kann für Groß und Klein gebacken werden, da es keine außergewöhnliche Geschmacksrichtung ist. Kuchen ist auch sehr fluffig ... Backzeit ca. fünf Minuten länger ..

04.03.2016 13:57
Antworten
Habalu

Ich habe allerdings auch lieber 175 grad gewählt beim Backen.

02.03.2016 10:55
Antworten
Julia15696

Super saftig & lecker! Wird auf jeden Fall nochmal gebacken

08.07.2014 12:29
Antworten
marlis24

hallo, habe den kuchen als ersatzkuchen gebacken. ich bin absolut kein backtalent:o) der andere ist schiefgegangen. der fantakuchen wurde von groß und klein verschlungen. habe mich FAST an das rezept gehalten: - 4eier -einen schuss mehr fanta -1tasse rohrzucker+1tasse weissen zucker -nach 5-10 min im backofen mit zuckerschrift streifen draufgemacht und später streusel mitgebacken -springform,ober und unterhitze 180-200 grad= 65min backzeit

11.11.2012 13:17
Antworten
lulcia

ich habe das rezept genau nach anleitung gemacht. der kuchen war leider viel zu trocken!! nicht zu empfehlen

03.07.2012 21:49
Antworten
kleenecoco

Super schnell und einfach gemacht. Den gibt es oft als Geburtstagskuchen =)

02.03.2012 08:12
Antworten
claschi

Hallo, wunderbares Rezept. Man sollte nur bei er Backzeit aufpassen. Je nach Ofen kann die variieren!

30.11.2011 12:22
Antworten