Schweineschnitzel mit Senf-Käsesoße

Schweineschnitzel mit Senf-Käsesoße

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 22.12.2009



Zutaten

für
2 EL Petersilie, gehackte
50 g Kräuterbutter
150 g Gouda, alter, geriebener
1 EL Semmelbrösel
4 Schweineschnitzel (Schmetterlingsschnitt)
½ TL Salbei, gehackter
4 Scheibe/n Schinkenspeck, geräucherter
Salz und Pfeffer
Butterschmalz (Butaris)
¼ Liter Weißwein
¼ Liter Sahne
1 EL Senf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Schinkenspeck in feine Würfel schneiden und zusammen mit den Semmelbröseln, 75 g vom geriebenen Käse, Salbei, 1 EL gehackter Petersilie und der Kräuterbutter vermengen. Die Schweineschnitzel aufklappen und mit der Paste bestreichen, anschließend mit Holzstäbchen verschließen.

Die Schnitzel in heißem Buttaris auf jeder Seite etwa 8 Min. zartbraun braten, erst jetzt mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einschlagen.

Den Bratensatz mit dem Weißwein ablöschen, aufkochen lassen und nach und nach die Sahne zufügen. Unter Rühren cremig einkochen lassen. Den restlichen geriebenen Käse darin auflösen und mit Senf abschmecken.

Die Schnitzel auf Tellern anrichten, mit der Soße umgießen und mit der restlichen gehackten Petersilie bestreut servieren.

Sehr gut schmecken Bandnudeln, Erbsen und Möhren oder frischer Salat dazu.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.