Omas Pudding - Topfencreme


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 19.12.2009



Zutaten

für
500 ml Milch
50 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
250 g Quark
125 g Sahne
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Puddingpulver und den Zucker vermischen und mit 4 EL Milch anrühren. Die restliche Milch aufkochen, von der Herdplatte nehmen und die Puddingmasse rasch und kräftig einrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Den Quark unter den etwas abgekühlten - aber noch nicht festen - Pudding rühren. Die Schlagsahne mit dem Vanillezucker sehr steif schlagen und unter die kühle Creme ziehen. Kalt servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

44866

Schnell, lecker und vielfältig abwandelbar - ich hatte Ananaspuddingpulver und Nüsse im Vorrat.

31.03.2022 11:50
Antworten
genovefa56

Hallo schnell gemacht und schmeckt sehr lecker! Lg. Grete

09.09.2018 17:31
Antworten
MarionChefkoch

Hallo, diesen Nachtisch habe ich im Verein für 40 Personen gemacht - super - alle waren begeistert. Noch etwas Sahne und eine Kirsche drauf - klasse - danke für den einfachen aber tollen Nachtisch

20.06.2015 14:09
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befundne. Geht ruckzuck und war ratzfatz aufgefuttert. Wird ganz sicher noch öfter gemacht. Besten Dank für die Idee!!

15.01.2014 11:16
Antworten
Hanka78

Wir haben die Creme mit frischem Obstsalat gegessen, yummy!

17.03.2012 21:18
Antworten
susile

Hallo, habe das Dessert gestern gemacht,war wirklich lecker. War ruckzuck zubereitet. Vielen Dank fürs Rezept Susile

22.01.2012 01:29
Antworten
schwabati

Hallo, ich habe diesen Nachtisch heute gemacht und er hat uns wirklich sehr gut geschmeckt. Als i-Tüpfelchen hab ich der Creme noch einen Schuss Rum beigemengt! Liebe Grüße schwabati

15.01.2012 21:37
Antworten
kaya1307

Hallo! Ein leckeres Dessert. Ich hatte noch eine Packung Grießpuddingpulver mit Zimt und hab dieses verwendet. Hat uns sehr gut geschmeckt. lg Kaya

07.01.2012 13:44
Antworten
bibibeate

Hallo, das ist ein einfaches, aber sehr leckeres Dessert. Wir haben diese Topfencreme während eines Kochkurses mal zubereitet und dann mit Erdbeerpüree serviert. Das schmeckt superlecker. Seither gibt es dieses Dessert oft bei uns. Gruß Bibi

04.01.2012 22:35
Antworten
Mini28

Hi !!! Prima, das Rezept haben wir früher in der Schule oft gekocht. Leider war mein Rezept irgendwann verschwunden. Ich werde es morgen gleich für meine Tochter kochen. lg Mini28

11.02.2010 20:33
Antworten