Portulaksalat mit Joghurt


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.12.2009



Zutaten

für
1 Bund Portulak
2 kleine Gurke(n)
2 Becher Naturjoghurt
1 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
2 EL Mayonnaise
Salz
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Joghurt in einer Schüssel mit der Mayonnaise glatt rühren und die Sauce mit gehacktem Knoblauch, Salz und rotem Paprikapulver abschmecken.

Den Portulak putzen, waschen und grob zerpflücken. Die Gurken waschen und in dünne Scheiben schneiden. Beides mit in die Schüssel geben, alles gut vermischen und den Salat mit etwas rotem Paprikapulver bestreut kalt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, habe den Salat mit Winterportulak als Salatbeilage gemacht, war lecker. Lieben Dank fürs Einstellen! parmigiana

03.01.2019 19:47
Antworten
lmo

Danke, das hilft mir weiter!

21.12.2009 06:57
Antworten
cantito

hallo İmo Portulak ist eine art Gemüse. es wird als Bunt verkauft.. sieht wie Spinat aus.und Stammt aus Mitelmehr Gebiet. man kann auch in Deutschland im Türkische Gemüseheandler kaufen. LG Cantito

20.12.2009 19:11
Antworten
lmo

Was ist Portulak?

20.12.2009 08:23
Antworten