Bewertung
(15) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2009
gespeichert: 554 (0)*
gedruckt: 5.877 (2)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.03.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
100 g Haferflocken, zarte
2 TL Backpulver
1 Pck. Zucker, (Orangenzucker, 10g) ersatzweise frische fein abgeriebene Orangenschale (unbehandelt)
1/4 TL Salz
120 g Butter
150 g Rohrzucker, brauner
Ei(er)
250 g Kürbisfleisch
100 g Aprikose(n), getrocknete, klein gewürfelt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kürbisfleisch weich dämpfen und mit dem Mixstab fein pürieren.

In einer Schüssel das gesiebte Mehl mit Salz, Backpulver und Haferflocken mischen. In einer anderen Schüssel alle restlichen Zutaten mit dem Mixer verrühren. Die Masse unter die Mehlmischung rühren, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.

Mit einem Esslöffel auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech Teighäufchen setzen, etwas platt drücken und im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft) ca. 15 Minuten backen.

Die Teigmenge ergab bei mir zwei Bachbleche mit Plätzchen.