Backen
Torte

Rezept speichern  Speichern

Aprikosentorte mit Guss

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 14.12.2009



Zutaten

für
75 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
100 g Speisestärke
75 g Mehl
1 Pck. Backpulver
3 EL Milch
50 g Haselnüsse, gemahlen
1 Dose Aprikose(n) - Hälften
2 Eigelb
20 g Speisestärke
1 EL Kakaopulver
1 Becher saure Sahne
2 Eiweiß
50 g Zucker
Puderzucker zum Bestäuben
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das weiche Fett, Zucker, Vanillinzucker, Eier, Speisestärke, Mehl, Backpulver, Milch und Nüsse mit einem Handrührgerät auf der höchsten Stufe gut verrühren (ca. 2 min.). Den Teig in eine gefettete Springform geben (26 cm) und im vorgeheizten Backofen bei 200 – 225°C etwa 20 Min vorbacken.

Währenddessen den Guss herstellen. Dafür Eigelb, Zucker, Speisestärke, Kakao und saure Sahne gut verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Nach den 20 Minuten die abgetropften Aprikosenhälften auf den Boden legen, den Guss darüber geben und die Torte bei gleicher Temperatur in etwa 15 Min fertig backen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.