Bewertung
(6) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2009
gespeichert: 178 (0)*
gedruckt: 6.733 (25)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.08.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Kabeljaufilet(s), (oder ähnlicher weißer Fisch)
200 g Scampi
2 EL Butter
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
50 g Speck, gewürfelt
150 ml Weißwein, trocken
250 ml Fischfond
2 EL Kräuter, getrocknete italienische
 etwas Salz und Pfeffer
2 Stange/n Sellerie
1 Dose Tomate(n), gehackte (ca. 400 g)
 etwas Parmesan

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch möglichst klein schneiden, Selleriestangen in der Küchenmaschine klein hacken. Butter in einem Suppentopf zerlassen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze dünsten, gelegentlich umrühren. Speckwürfel und Selleriehack dazugeben und ca. 2 Minuten lang weiterdünsten, dabei immer wieder umrühren.
Fischfond, Wein und Tomaten sowie die italienischen Kräuter zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, einmal kurz aufkochen lassen, danach Temperatur reduzieren, und ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen. Den Fisch in kleine Würfel schneiden und zugeben. Ca. 5 Minuten mitkochen, bis er schön glasig wird, Garnelen zugeben und nochmals erwärmen, bis diese auch wirklich durch sind (Farbe). Mit etwas geriebenem Parmesan abschmecken und servieren!

Natürlich kann man die getrockneten Gewürze jederzeit durch frische ersetzen (z.B. Basilikum, Petersilie....je nach Geschmack).