Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2009
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 191 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Nudeln
  Salzwasser
Porreestange(n)
1/2 Kopf Weißkohl
300 g Gemüse (TK)
1 kl. Glas Maiskölbchen
500 ml Sauce (Zigeunersauce, extra scharf)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser gar kochen. Den Porree in Ringe und den Weißkohl in Stücke schneiden. Mit dem TK-Gemüse in einem Topf anbraten, bis das Gemüse gar ist.

Die Maiskölbchen in Stücke schneiden und hinzufügen. Mit der Soße ablöschen, erwärmen, nach Belieben würzen und zu den Nudeln servieren. Dazu passt natürlich ein Schnitzel sehr gut, ist pur aber auch lecker.