Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2009
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 304 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Reis (Risottoreis)
500 ml Salzwasser
 n. B. Wasser
2 TL, gestr. Kurkuma
Zwiebel(n)
300 g Brokkoli, frischer
Aubergine(n)
215 g Möhre(n), feine aus der Dose
800 ml Tomate(n), stückige aus der Dose
  Salz und Pfeffer
  Gewürz(e) nach Wahl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis wie gewohnt im Salzwasser mit Kurkuma gar kochen. Währenddessen die Zwiebel halbieren, in Scheiben schneiden und dritteln. In einem Topf anbraten.

Vom Brokkoli den dicken Stiel entfernen und in Röschen teilen. Zu den Zwiebeln geben, anbraten und etwas Wasser zugießen. Die Aubergine in feine Streifen schneiden, hinzufügen und abschmecken.

Die feinen Möhrchen abtropfen lassen und ebenfalls untermischen. Als Letztes die Tomatenstücke dazugeben, kräftig verrühren, kurz erwärmen und neben dem Reis auf Tellern servieren. Dazu passt für Fleischliebhaber eine Hähnchenkeule.