Bewertung
(76) Ø4,51
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
76 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2009
gespeichert: 1.647 (5)*
gedruckt: 16.492 (70)*
verschickt: 78 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Paprikaschote(n), gemischt
2 große Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), fein geschnitten
1 Liter Gemüsebrühe
1 Becher Crème fraîche
 etwas Olivenöl, zum Anbraten
  Salz und Pfeffer
  Balsamico

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die geschälten Paprikaschoten (rote, grüne und gelbe zu gleichen Teilen) in Würfel schneiden, die Zwiebeln ebenfalls würfeln und alles zusammen in Olivenöl in einem Topf ca. 5 Minuten anbraten. Das Gemüse jetzt schon etwas salzen. Dann mit Gemüsebrühe ablöschen, den Knoblauch hinzufügen (wenn man ihn mit anbrät, besteht die Gefahr, dass er bitter wird) und die Suppe 20-30 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.

Wenn alles weich gekocht ist, die Crème fraîche einrühren und die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Nochmals auf dem Herd erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken. Der Balsamico gibt einen tollen Geschmack in Ergänzung zur Süße der Paprikaschoten.

Dazu selbst gebackenes Ciabatta reichen und die Gäste schmelzen dahin!