Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2009
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 284 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Port. Reis
2 TL Kurkuma
  Salzwasser
Frühlingszwiebel(n)
1/2 Kopf Weißkohl
200 g Zuckerschote(n)
300 g Hähnchenfilet(s), fertig gebraten
250 g Erbsen und Möhren (TK)
2 Gläser Tomatensauce mit Basilikum

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis im Salzwasser mit dem Kurkuma gar kochen. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und in einem Topf anbraten. Den Weißkohl klein schneiden und zufügen. Die Zuckerschoten und das Fleisch in Stücke schneiden.

Die Erbsen, Möhren und Schoten in den Topf geben und mitbraten. Zum Schluss das Fleisch und die Soße dazugeben, vermischen, kurz aufkochen lassen, nochmal umrühren und zum Reis servieren.