Beilage
Eier oder Käse
einfach
Frucht
Früchte
Gemüse
kalt
Käse
Lactose
Low Carb
Salat
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomaten - Avocado - Salat

Tomate - Mozzarella mal anders

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 18 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.12.2009 277 kcal



Zutaten

für
1 m.-große Avocado(s), reif
3 Tomate(n)
1 Kugel Mozzarella
½ Limette(n)
1 Handvoll Basilikum
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
277
Eiweiß
13,30 g
Fett
20,92 g
Kohlenhydr.
8,06 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Avocado halbieren, entkernen und das weiche Avocadofleisch herauslösen. Mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken. Tomaten und Mozzarella in mundgerechte Stücke schneiden und zum Avocadopüree geben.

Das Basilikum hacken und dazugeben. Den Salat salzen, pfeffern und mit einigen Spritzern Limette würzen. Alles umrühren, fertig.

Am Besten schmeckt der frische Salat zu einem warmen Baguette. Als Beilage zu Hauptgerichten oder als Vorspeise ist es auch denkbar.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PeachPie12

sehr gut!

19.09.2019 13:14
Antworten
Back-Wahn

Da ich dieses mal keine Limette da hatte, habe ich etwas verdünnte Sojasoße genommen, da mein Freund keinen Essig mag und dieser deshalb keine Alternative war. Hat aber auch so super geschmeckt!

16.03.2019 21:05
Antworten
Back-Wahn

Ganz tolles Rezept! Schmeckt auch mit Feta-Käse.

20.09.2018 20:58
Antworten
nuisgut

Danke für das schnelle, angehm leichte Rezept. Habe es etwas abgewandelt und ein paar salatblätter, Gurke und Fetawürfel dazugegeben.Dazu gab es Baguettbrot. Foto lade ich hoch...

28.07.2014 18:56
Antworten
SupervisorRat

Pinienkerne dazu sind auch super!

29.09.2013 10:56
Antworten
sparkling_cherry

hallo! schmeckt sehr lecker, ich liebe alle zutaten, hatte aber leider keine Limette. dennoch sehr lecker, lg, Foto kommt auch

16.09.2013 23:15
Antworten
carrara

Verwendest du da gar kein Öl? Ich mache so einen Salat auch ganz gern --- aber dann mit etwas Walnussöl oder sogar Kürbiskernöl --- wenn nicht, kommt etwas Olivenöl dazu. LG Carrara

24.07.2011 19:38
Antworten
lisissi

ich habe den Salat gerade gemacht. ist mal was anderes.

05.04.2010 17:43
Antworten