Dips
kalt
Party
Saucen
USA oder Kanada
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


California Dip

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 10.12.2009



Zutaten

für
1 m.-große Zwiebel(n)
450 g Schmand, oder Sour Cream
2 EL Olivenöl
2 EL Mayonnaise
2 TL Salz
1 TL Pfeffer, weiß
1 TL, gehäuft Knoblauchpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Zwiebel hacken und in einer Pfanne im Olivenöl mit dem Salz langsam goldbraun braten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Dann alle anderen Zutaten mit den Zwiebeln in einer Schüssel verrühren und mindestens eine Stunde, besser über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Schmeckt prima mit Taco-Chips oder Stiften von rohem Gemüse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lia-

Prima Rezept. Habe es mit Sour Creme gemacht, war super lecker zum Steak. Vielen Dank :-)

05.10.2012 18:52
Antworten