Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2009
gespeichert: 222 (0)*
gedruckt: 681 (4)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.10.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Hackfleisch vom Rind
Möhre(n), gewürfelt
Ei(er)
Zwiebel(n), fein gerieben
1 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
1/2 Tasse Reis
2 große Kartoffel(n)
1/2 Becher Joghurt
1 TL Mehl
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 Liter Salzwasser mit der Möhre erhitzen.

Das Ei trennen. Hackfleisch, Eiweiß, Zwiebel, Reis und Tomatenmark vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse zu kleinen Kugeln formen. 10 Minuten im Salzwasser kochen. Die Kartoffeln würfeln und dazugeben.
Den Joghurt mit dem Eigelb und dem Mehl verrühren und in den Sud geben. Weitere 7 Minuten kochen. Mit Muskat abschmecken.