Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2009
gespeichert: 131 (0)*
gedruckt: 701 (4)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.11.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n), rote
100 g Feta-Käse
3 EL Preiselbeerkompott
  Thymian
  Salz und Pfeffer
Hähnchenbrustfilet(s)
1 Tasse Reis
Paprikaschote(n), gelbe
8 Scheibe/n Frühstücksspeck
  Olivenöl
1/4 Liter Gemüsebrühe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Mit dem zerbröckelten Feta, den Preiselbeeren sowie etwas Thymian vermengen. Mit Pfeffer würzen.

Die Hähnchenbrustfilets kalt waschen und trocken tupfen. Längs einschneiden, sodass jeweils eine Tasche entsteht. Das Fleisch salzen, pfeffern und mit der Fetamasse füllen. Mit je 2 Scheiben Frühstücksspeck umwickeln.

Olivenöl in einer für den Backofen geeigneten Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin in ca. 5 Minuten rundherum knusprig braten. Danach mit der Brühe ablöschen und bei 160 Grad für ca. 15 Minuten in den Backofen geben. Vorsicht mit dem Speck, damit dieser nicht anbrennt! Nach der Garzeit müsste die Brühe etwas reduziert sein und sich mit dem Bratensaft vermischt haben.

Die gelbe Paprika waschen, putzen und sehr fein würfeln. In etwas Öl kurz in einer Pfanne anbraten. Danach unter den Reis heben.

Die Hähnchenfilets zusammen mit dem Paprikareis und der Bratensauce anrichten.