einfach
Europa
Geflügel
Hauptspeise
Portugal
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schnell
Spanien
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feuriger Hähnchentopf

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.12.2009



Zutaten

für
1 ½ kg Hähnchenschenkel
2 Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n), (fein gehackt)
3 Tomate(n)
1 Chilischote(n), (rot)
3 EL Olivenöl
2 Lorbeerblätter
250 ml Rotwein
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer, (aus der Mühle)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Hähnchenschenkel salzen und pfeffern. Zwiebel und Knoblauchzehen würfeln. Tomaten vierteln. Chili entkernen und in kleine Ringe schneiden.
Öl in einem Bräter erhitzen, Hähnchenteile rundherum anbraten, herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Tomaten andünsten, Lorbeerblätter und Hähnchenschenkel darauf legen. Wein dazu gießen und im geschlossenen Topf ca. 45 Min. garen.

Pikant abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen. Wenn Flüssigkeit fehlt, einfach noch Rotwein dazugeben.

Dazu passt frisches Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sannegut

Danke Katinka... Da freue ich mich, dass es geschmeckt hat... Ist übrigns ne Idee...Ich glaub die Hähnchen hau ich auch mal wieder in die Pfanne...! :-) LG Sanne

28.02.2010 08:08
Antworten
alaKatinka

Hallo Sanne, deine Hähnchen waren lecker. Ein schönes Herbst/Winter-Hähnchengericht. Vielen Dank Katinka

25.02.2010 09:32
Antworten