Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2009
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 560 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2006
886 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), getrennt
 etwas Bittermandelaroma
1 Pck. Vanillezucker
250 g Zucker
1 Prise(n) Salz
325 g Mandel(n), geriebene
1 EL Mehl
 etwas Zitronensaft
  Für die Füllung:
125 g Butter
50 g Sahnesteif
Eigelb
4 cl Kirschwasser
  Für die Glasur:
150 g Puderzucker
1 EL Traubenzucker
3 EL Wasser, heißes
Eiweiß
1 TL Zitronensaft
1 Prise(n) Salz
  Für die Garnitur:
1 Beutel Mandel(n), gehobelte
  Kirsche(n), Maraschino-
  Pistazien, gehackte, Goldblätter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eigelb, Bittermandel-Backaroma, Vanillezucker und 2/3 des Zuckers gut schaumig rühren. Das Eiweiß mit Salz und etwas Zitronensaft zu steifem Schnee schlagen, den Zuckerrest danach unterschlagen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben, gemahlene Mandeln und das Mehl zufügen und mit einem Holzlöffel locker vermischen.
In eine hohe, gefettete Backform (ca. 2 l Inhalt) füllen und bei 160 Grad für 40-45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Die erkaltete Torte einmal quer halbieren und füllen.

Füllung:
Die weiche Butter schaumig rühren, Sahnesteif zufügen. In einen Messbecher Eigelb, Kirschwasser und etwas Wasser geben (bis zu 100 ml) und alles zu der Butter geben. Die Masse zu einer lockeren Creme rühren. Sollte die Creme gerinnen, kurz über Wasserbad aufschlagen. Die Torte damit füllen und mit der Glasur bestreichen.

Glasur:
Puderzucker, Traubenzucker und Wasser kurz in einem kleinen Topf erhitzen, bis der Zucker gelöst ist. In eine hohe Rührschüssel das Eiweiß, Zitronensaft und Salz geben, den heißen Sirup auf einmal dazu gießen und mit dem Handrührgerät so lange rühren, bis die Masse schaumig ist und feststehende Spitzen bildet. Die Torte mit der Masse rundherum bestreichen und bei Küchentemperatur etwas trocknen lassen.

Garnitur:
Gehobelte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht bräunen. Die Torte mit den Mandeln und gehackten Pistazien bestreuen, mit Maraschinokirschen verzieren und mit Goldblättern belegen. In die Mitte eine rote Kerze mit einer Papiermanschette auf den Kuchen setzen.