Bewertung
(35) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
35 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2003
gespeichert: 2.463 (0)*
gedruckt: 8.717 (11)*
verschickt: 203 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Schokolade, Zartbitter
100 g Butter, weiche
175 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
Ei(er)
100 g Mehl
1 TL Backpulver
3 TL Kakaopulver
4 EL Milch
1 Glas Kirsche(n), (370 ml)
1 EL Speisestärke
10 Blatt Gelatine, weiße
600 g saure Sahne, stichfeste
Zitrone(n)
300 g Schlagsahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schokolade grob hacken, Fett, 25 g Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und mit Milch unterheben. Schokolade unterheben und in eine gefettete Springform streichen. Im vorg. Ofen (175°c/Umluft150°C) backen.
Kirschen abtropfen (Saft auffangen), Stärke mit 3 EL Saft verrühren. Rest aufkochen und Stärke einrühren. Aufkochen und Kirschen unterrühren. Auskühlen.
Gelatine einweichen. Saure Sahne und Schale + Saft der Zitrone und 100g Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. 3 El saure Sahne einrühren und dann unter den Rest rühren.
Schlagsahne steif schlagen. Unter die saure Sahne heben. Formrand um den Boden legen und creme darauf streichen. Kompott als Kleckse darauf geben und mit einer Gabel unterziehen. 4 Stunden kalt stellen.