Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.12.2009
gespeichert: 189 (1)*
gedruckt: 1.660 (5)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2006
886 Beiträge (ø0,19/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Mürbeteig:
200 g Mehl
100 g Butter, kalte
1 Prise(n) Salz
100 ml Wasser, kaltes oder 1 Ei
1 EL Honig
  Für den Belag:
1 kg Äpfel, säuerlich
2 EL Zimt - Zucker
100 g Walnüsse, gehackt
200 g Schmand
Ei(er)
3 EL Honig
1 Msp. Vanille

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zutaten für Mürbeteig alle flott miteinander verkneten und zu einer Teigkugel formen. Mit Folie umwickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Äpfel schälen, entkernen und vierteln/achteln.
Tarteteig ausrollen und in eine 26er Form geben. Mit den Apfelstücken belegen und mit Zimtzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-Unterhitze) für 25 Minuten backen.

Schmand mit Eiern, Honig und Vanille mixen. Tarte aus Ofen nehmen, mit gehackten Walnüssen bestreuen, den Guss darüber geben und für weitere 25 Minuten fertig backen.

Als Dessert:
lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis servieren.