Bewertung
(39) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
39 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.12.2009
gespeichert: 1.146 (0)*
gedruckt: 14.738 (39)*
verschickt: 216 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.07.2009
27 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

400 g Möhre(n)
Zitrone(n), Saft und abgerieben Schale davon
200 g Rohrzucker
200 ml Öl (Sonnenblumen-)
1 TL Zimt
1 Pck. Backpulver
400 g Mehl (Vollkorn-)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren raspeln und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig vermengen. Achtung: der Teig ist sehr zäh.
Den Teig in eine Spring- oder Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 40 bis 50 Minuten backen.

Da weder Ei noch Milch oder Butter verwendet werden und nur wenige Zutaten in den Kuchen kommen, ist er ideal als Geburtstagskuchen für Babys, die allergenarm ernährt werden.