Hauptspeise
Backen
Vegetarisch
Beilage
Kartoffel
Kartoffeln
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Thymian - Kartoffeln im Backofen

Durchschnittliche Bewertung: 4.49
bei 73 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 31.10.2003 285 kcal



Zutaten

für
4 große Kartoffel(n)
Thymian
Salz und Pfeffer
Öl (Olivenöl)
Knoblauch
1 Pck. Schafskäse

Nährwerte pro Portion

kcal
285
Eiweiß
10,25 g
Fett
18,09 g
Kohlenhydr.
19,56 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Kartoffeln in Scheiben schneiden (nicht schälen!) und auf ein Backblech legen, am besten vorher Backpapier drunter legen. Danach eine Sauce aus Olivenöl, Thymian, Salz, Pfeffer und etwas Knoblauch mixen und die Kartoffelscheiben damit einpinseln. Danach in Scheiben geschnittenen Schafskäse auf die Kartoffeln legen

Zwischenzeitlich den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffelscheiben gut 15-20 Minuten im Backofen lassen.

Wer keinen Thymian mag, kann auch Rosmarin nehmen!

Schmeckt super zu allem Kurzgebratenem, aber auch ohne Fleisch mit etwas Kräuterquark

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zeus1980

Huhu :) 200 ° Umluft oder Ober- und Unterhitze? Wenn das klappt, bin ich 5 Minuten mit der Vorbereitung fertig *freu*, das wäre optimal (hab nur ein kleines Blech, da reichen 5 Minuten)!

12.03.2020 18:29
Antworten
schinkenröllchen13

Hallöchen, einfach und schnell zubereitet ! Wir hatten die Kartoffelscheiben - ohne Käse - zu geräucherten Forellen. LG schinkenröllchen13

08.12.2019 18:07
Antworten
Fall_Schirm

diese Kombination aus feta und dem Thymian...unglaublich lecker! Die Garzeit der Kartoffeln hab ich nach gefühl gehandhabt... super Rezept!

20.09.2019 15:42
Antworten
Christin-14

Wow, ich bin echt überrascht, wie lecker die sind 😱 Und auch noch so einfach zu machen! Der Käse passt perfekt zu den Kartoffelscheiben 😁 Sofort abgespeichert! 👍

11.06.2019 18:06
Antworten
Julia7875

Einfach , schnell gemacht, mal was anderes und dazu sehr lecker....besten Dank für dein Rezept

10.02.2019 10:02
Antworten
Champi-Anni

Wenn etwas so Leckeres so einfach ist, ist das genial. Dazu gab´s Lamm und griechische Bohnen. Was für ein Essen!!! LG Champi-Anni

10.04.2007 20:05
Antworten
sunda

Freut mich, daß es geschmeckt hat :-) LG Sabine

01.05.2005 13:30
Antworten
Ela12

Hallo, kann mich nur der Meinungen meiner Vorrednerin anschließen, super lecker. Danke Manuela

18.04.2005 16:42
Antworten
schleifhexe

Hallo, die Kartoffeln waren super gut!!! Das sind meine neuen Lieblingskartoffeln! Ich habe allerdings kleine neue Kartoffeln genommen und sie in eine Gefriertüte gepackt und die Sauce dazu gegeben - alles schön vermengen und fertig gewürzt sind die Kartoffeln... Waren einfach nur lecker! Mache ich garantiert wieder. LG, Katja

29.03.2005 21:59
Antworten
schleifhexe

Hallo, das hört sich sehr gut an. Ich habe noch "neue" Kartoffeln im Vorrat. Werde das Rezept gleich damit kochen. Dazu wird es Lammkarree geben. Ach ja, Kräuterquark ist auch noch im Kühlschrank... LG, Katja

29.03.2005 18:27
Antworten