Petersilien - Schwenk - Kartoffeln


Rezept speichern  Speichern

einfache, aber leckere Beilage zu Fisch und Fleisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.22
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 06.12.2009 317 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Kartoffel(n)
Salzwasser
2 EL Butter oder Margarine
1 Bund Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
317
Eiweiß
6,17 g
Fett
10,46 g
Kohlenhydr.
47,37 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in reichlich gesalzenem Wasser gar kochen. In der Zeit die Petersilie verlesen und etwas feiner hacken.

Wenn die Kartoffeln gar sind, das Wasser abgießen, die Butter und die Petersilie dazugeben. Am Schluss den gut geschlossenen Topf vorsichtig schwenken, damit die Butter gut zerläuft und die Petersilie sich verteilt. Nun sind die Kartoffeln servierbereit.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Einfache Beilage, die aber immer wieder gut schmeckt. Juulee

18.06.2020 16:02
Antworten
Mooreule

Hallo, Kartoffeln in Butter mit Petersilie geschwenkt sind richtig lecker. Hab’s auch schon mal mit Kräuterbutter und zusätzlich Petersilie gemacht, war auch lecker. Danke für das schöne Rezept! Liebe Grüße Mooreule

19.11.2019 14:40
Antworten
DolceVita4456

Diese leckeren Petersilienkartoffeln, geschwenkt in Butter, gab es bei uns zu einem Fischgericht. Etwas Fleur de Sel, das auf dem Tisch bereit stand, hat die Kartoffeln noch gekrönt. LG DolceVita

09.04.2019 16:28
Antworten
Anaid55

Hallo diesadi, sehr lecker deine einfachen und doch sehr guten Petersilienkartoffeln. LG Diana

16.02.2018 13:48
Antworten
LisaBacktGerne

Sau schnell gemacht und sau lecker!

23.04.2017 20:58
Antworten
friedrich_h

Am leckersten ist das Rezept mit den allerersten frischen Drillingen - direkt aus der Erde in den Topf.

14.05.2016 17:26
Antworten
Tanchy088

Einfaches, schneller und leckeres Rezept, 5* von mir und ein Foto. Ich habe nur fertige statt frische Petersilie genommen und zuletzt noch etwas Vegeta dazu gegeben.

25.01.2016 23:25
Antworten
löwewip

Hallo diesadi, deine Rezept-Empfehlung ist eine der gebräuchlichsten Arten für eine Kartoffelbeilage, sie schmeckt immer gut und passt fast überall. Zwei Fotos sende ich nach. (Eine Variation ist die Zugabe von fein geschnittenem Schnittlauch statt Petersilie.- Musst du auch mal probieren.) LG löwewip

17.10.2014 14:43
Antworten
Dumbledore1005

Lecker! Wir hatten einen kleinen Petersilienüberschuss zuhause, Dank unserer Petersilienhochzeit, und jetz is bei uns überall Petersilie im Essen. Werd ich aber so beibehalten mit den Kartoffeln, schmeckt nämlich echt lecker Danke fürs Rezept!

12.05.2010 06:18
Antworten
mami0286

genauso mach ich sie auch immer. mmhh lecker sag ich da nur ;-)

14.02.2010 10:02
Antworten