Salat
Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Fisch
Sommer
Schnell
einfach
Fisch
Früchte
Frühling
marinieren
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Meyerlings Matjesschmaus

eifrei und super zu Pellkartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.12.2009



Zutaten

für
2 Pck. Matjesfilet(s) in Öl, gut abtropfen lassen
4 Lauchzwiebel(n)
2 Äpfel
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die gut abgetropften Matjesfilets in nicht zu kleine Stücke schneiden.
Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
Die Äpfel abwaschen und vom Kerngehäuse befreien, anschließend ebenfalls würfeln.
Alle drei Zutaten mischen und mit etwas Pfeffer würzen.

Dazu schmecken am besten Pellkartoffeln und ein großer Klecks saure Sahne.

Die Mischung eignet sich auch sehr gut zum Füllen von großen Backkartoffeln, z.B. anstelle von Sour Creme oder Quark.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.