Bewertung
(1) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2009
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 894 (6)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
2.769 Beiträge (ø0,75/Tag)

Zutaten

50 g Schalotte(n), fein geschnitten
1 dl Weißwein
2 EL Essig, milder weißer Weinessig
2 dl Fischfond, frisch gekochter
200 g Butter, (sollte sehr kühl sein)
 etwas Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schalotten, Weißwein, Essig und den Fischfond in einer Pfanne zum Kochen bringen, einreduzieren lassen bis nur noch ein Viertel davon übrig ist (Konsistenz ist dann fast wie Sirup).
Das Ganze dann absieben, wieder auf den Herd stellen und erhitzen, es sollte nicht kochen. Die Butter flockenweise nach und nach beigeben, alles mit dem Stabmixer verrühren, dass es aufschäumt, abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Als Saucenspiegel auf einen Teller geben, den Fisch darauf anrichten und sofort servieren.