Bewertung
(54) Ø4,68
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
54 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2009
gespeichert: 1.247 (1)*
gedruckt: 2.018 (10)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2003
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Vanilleschote(n) (Bourbon-Vanille)
250 g Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bei meinem Vanillezucker wird die Schote nicht ausgekratzt, sondern die ganze Schote verwendet. Der fertige Vanillezucker ist sehr geschmacksintensiv.

Die Vanilleschoten in 5 cm große Stücke schneiden. Dann ein paar Löffel Puderzucker und die Vanillestücke in eine Kaffeemühle füllen. Stark zerkleinern, bis nur noch winzige Partikel der Vanilleschote zu erkennen sind.

Den restlichen Puderzucker in ein verschließbares Glas füllen, dann die zerkleinerte Mischung aus der Kaffeemühle dazu, gut miteinander mischen, fertig. Muss nicht durchziehen, kann sofort verwendet werden.