Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.12.2009
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 389 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
300 g Naturreis, gemahlen
150 g Margarine, Deli Reform oder andere laktosefreie
1 Prise(n) Salz
50 g Zucker
3 EL Ahornsirup
7 EL Wasser
  Für die Füllung:
500 g Erdnüsse, blanchiert
Zitrone(n), den Abrieb
150 g Ahornsirup
150 g Naturreis, gemahlen
150 g Mineralwasser, kohlensäurehaltiges
300 g Kirsche(n), TK o. Stein

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

26 cm Ringform mit Backpapier oder 26er Springform mit Backpapier

500 g Erdnüsse in einer trocknen Pfanne rösten, bis sie leicht riechen, beiseite stellen.

Für den Boden alle Zutaten gut verrühren, in eine mit Backpapier ausgefüllte 26 cm Ring- oder Springform geben, den Boden ein wenig den Rand hoch, mit einem nassen Esslöffelrücken, streichen, alles in den Kühlschrank stellen, ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die gerösteten Erdnüsse mahlen (Mandelmühle),
immer ca. 1-2 Schöpfkellen voll mit gem. Erdnüssen in einem Gefäß mit einem elektr. Pürierstab pürieren, bis Fett austritt und es eine homogene Masse ergibt. In eine Rührschüssel (Küchenmaschine wäre ideal) geben, den Rührhaken langsam drehen lassen, Zitronenabrieb, 150 g Naturreis gem., 150 g Ahornsirup, Prise Salz und 150 g kohlensäurehaltiges Mineralwasser gut verrühren lassen, evtl. abschmecken der Süße wegen. TK Kirschen auch mit verrühren aber ganz langsam, höchstens 2- 3 Umdrehungen, die Kirschen sollten noch fast ganz bleiben.
Diese Füllung auf dem gekühlten Teigboden verteilen, in den kalten Backofen und bei ca. 160°C Heißluft ca. 70 min backen,
ca. 20 min noch im geöffneten Backofen stehen lassen.
Die Kuchenform auf einen kleinen Topf stellen, der Ring löst sich, von allein, Backpapier bis zum völligen Erkalten dran lassen.

Eigenes Rezept